Wohnraumlüftung

Kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung

Warum?
Durch die energieeffiziente und vor allem auch luftdichte Bauweise moderner Niedrigenergie-, oder Passivhäuser wird der natürlichen Luftaustausch von außen nach innen verhindert.  Dieser ist aber zwingend notwendig um Schimmelbildung, erhöhte Luftfeuchtigkeit oder auch eine stickige Raumluft zu vermeiden. Eine einfache Fensterlüftung führt allerdings dazu, dass wertvolle Heizenergie verloren geht.

Funktionsweise
Die kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung sorgt für eine automatische Be- und Entlüftung. Die verbrauchte Luft wird aus den Räumen abgesaugt und über einen Wärmetauscher geführt. Dieser entzieht der Innenluft die Wärme, bevor sie nach außen abgegeben wird. Die Wärme leitet er dann mit der einströmenden gefilterten Frischluft wieder in die Wohnräume.

Was Sie genießen werden:

  • Ständige Frischluftzufuhr in allen Räumen
  • Keine unangenehmen Hausgerüche
  • Optimales Raumklima ohne Zugluft
  • Gleichbleibende Temperatur
  • Entfeuchtung der Nassbereiche
  • Dauerhaft gesunde Bausubstanz
  • Was draußen bleibt: Feinstaub, Pollen, Lärm, Gerüche, lästige Insekten, Schadstoffe
  • Reduktion der Heizkosten

Sie wollen auf diesen Komfort nicht verzichten?
Kontaktieren Sie uns.