Zentrale Staubsaugeranlage

Staubsaugen mit Vergnügen

Warum ein Zentralstaubsauger?
Im Unterschied zu einem herkömmlichen Staubsauger wird kein Feinstaub, kein Geruch oder mit Bakterien verschmutzte Luft zurück in den Wohnraum geblasen und eingeatmet, sondern ins Freie geführt . Kein lautes Gerät muss hinterhergezogen werden das gegen Möbel und Mauerkanten anstößt.

Vorteile

  • Keine Staubbelastung (feinste Partikel) während dem  Saugen
  • Leichte Handhabung, da nur der flexible Saugschlauch bewegt wird
  • Jede Stelle im Haus leicht erreichbar
  • Hohe Saugleistung
  • Weniger Lärm
  • Nie mehr Staubsaugerbeutel kaufen
  • Staubbehälter je nach Größe nur 1-2x jährlich zu entleeren
  • Mehr  Freizeit, durch staubfreies „Hinaussaugen“  - weniger oft Staubwischen
  • Automatischer Schlaucheinzug
  • Wartungsfreie Anlage
  • Umfangreiches Zubehör
  • Wertsteigerung der Immobilie durch intelligente Haustechnik

Einbau
Das Zentralgerät wird im Keller oder der Garage platziert. Die Rohrleitungen werden direkt in der Wand verlegt oder hinter Verblendungen versteckt und führen zu den  Saugdosen im Haus (meist 1-2 Saugdosen pro Etage). Dort wird der Saugschlauch eingesteckt. Die gefilterte Abluft im Zentralgerät wird über ein weiteres Rohr direkt ins Freie befördert.

Sie wollen Ihre tägliche Hausarbeit erleichtern?
Wir beraten Sie gerne.